Neben der klassischen Sauna gewinnt die Infrarotwärme immer mehr Anhänger.
Das Geheimnis der infraroten Strahlung!

Das sichtbare Licht liegt im Wellenlängenbereich von 380 - 700 nm. Die Strahlen des darüberliegenden Wellenlängenbereiches, die infrarote Strahlung, besitzt die Eigenschaft, einen Körper direkt, d.h. ohne eine Erhöhung der Lufttemperatur zu erwärmen. Denn erst wenn Infrarotstrahlen auf einen Körper treffen, entfalten sie ihre Fähigkeit, Atome und Moleküle in Bewegung zu versetzen. So wird Energie frei, die wir als Wärme empfinden!

Die Wellenlängen unserer Infrarot-Wärmekabinen ROYAL und CLASSIC liegen im IRC-Bereich. Die Wellenlänge der abgegebenen Wärmestrahlung liegt nahe an den Werten des menschlichen Körpers und führt so zu einer optimalen Wärmeübertragung!